Isaak-Stiftung


Hilfsaktionen für benachteiligte Menschen

Beitrag vom 13. Juni 2018

Hilfsaktionen müssen vorbereitet und durchgeführt werden, da ist die Zeit am Schreibtisch knapp. Hier dennoch ein kurzer Bericht von Ernst Rath, Vorsitzender der Bulgarienhilfe vom »Missionarischen Arbeitskreis evang. Christen e.V.«, die wir unterstützen:

»In einer Zeit, in der viele Menschen mit sich selber beschäftigt sind und ihre persönlichen Vorteile suchen, ist die Isaak-Stiftung ein leuchtendes Vorbild mit seinem Engagement im Blick auf benachteiligte und hilfsbedürftige Menschen – sei es in Deutschland, Europa oder in der weiten Welt.

Seit 28 Jahren arbeiten wir in Bulgarien unter armen Menschen. Angefangen hat alles mit einer Hilfsaktion im Jahr 1991. Daraus sind über 160 weitere Hilfsaktionen geworden. Die Hilfe kam in mehr als 200 Orte. Erweitert hat sich die Arbeit durch Kindererholungsfreizeiten, eine Essensküche, die Herausgabe der Herrnhuter Losungen in einer Auflage von 45.000 Exemplaren und Predigtdienste in verschiedenen bulgarischen Kirchen.

Alle Aktivitäten sind mit viel Geld verbunden, das nicht vom Himmel fällt, auch nicht von staatlichen Stellen oder Kirchenverbänden zur Verfügung gestellt wird. Treue Freunde unterstützen uns in dieser umfangreichen Arbeit, auch die Isaak-Stiftung hat uns mit ihren Spenden in den vergangenen Jahren geholfen und uns damit in dem nicht immer einfachen Dienst ermutigt. Das macht uns sehr dankbar.

Unser Motto lautet: ›Lasst uns Gutes tun an jedermann‹ (Gal. 6,10), weitere Infos finden Sie unter www.bulgarienhilfe.info«

Helfen Sie mit! »

Kontakt

Isaak-Stiftung
Stuttgarter Straße 105
75365 Calw
Tel.: 07051-90 80 50
Fax: 07051-92 80 70
E-Mail: info@smcalw.de

Aktuelles: Übersicht

Sehen Sie sich unsere aktuellen Beiträge an.

zur Übersicht »

Ethos-Interview

»Ein Stotterer findet Worte ewigen Lebens« – Theo Rehm über sein Leben und die Beweggründe für die Isaak-Stiftung.

zum Beitrag »

Über uns

Den »Isaak loslassen«: Wie die Isaak-Stiftung entstand, erfahren Sie in einem ausführlichen Text oder im Video-Interview mit Theodor Rehm, dem Gründer der Isaak-Stiftung.

zur Infoseite »